Leistungsspektrum

 

Vergabe nach VOB / A

  • Mitwirkung als Sachverständiger
  • Vorbereitung der Verdingungsunterlagen
  • Angebotsprüfung
  • Ausarbeitung von Vergabeempfehlungen

Vertragsgestaltung und Nachtragsmanagement

  • Vertragsanalyse incl. Problemstellenanalyse
  • Beurteilung von Leistungsabweichungen bei Pauschalverträgen nach § 2.7 VOB/B
  • Nachtragsverfolgung und Nachtragsberichtwesen
  • Bewertung zusätzlicher Leistungen im Vertrag nicht vorgesehener Leistungen nach § 2.6 VOB/B
  • Bewertung angeordneter oder nicht angeordneter geänderter Leistungen nach § 2.5 VOB/B
  • Schadenersatz bei Behinderung und Unterbrechung der Ausführung (§ 6.6 VOB/B)
  • Verletzung der Mitwirkungspflichten (BGB § 642)
  • Schriftwechselanalyse
  • Unterstützung beim Aufbau, der Prüfung oder der Abwehr von Nachträgen auf der Basis des Leitfadens zur Vergütung bei Nachträgen gemäÄ Vergabehandbuch für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes im Zuständigkeitsbereich der Finanzbauverwaltungen (VHB)
  • Aufstellung und Prüfung von Nachträgen dem Grund und der Höhe nach
  • Bewertung von geänderten AGK- und BGK-Umlagen und WuG
  • Prüfung Beschleunigungsanordnungen
  • Analyse und Kausalität von gestörten Bauabläufen
    • Bewertung von veränderten Bauabläufen
      • Vertragliche Vereinbarungen
      • Soll-/Ist-Vergleich der Leistungsansätze
      • Unterbrechungen / Änderungen / Witterung / Bauzeit
      • Fehl- und/oder Äberbesetzung
      • Verlust an Kontinuitäts- und Wiederholungseffekten, Bewertung von zusätzlichen Einarbeitungsaufwendungen
    • Dokumentation der Änderungen
    • Zuordnung der Störungen zu den Verantwortungssphären der Vertragsparteien
    • Auswertung der Bauablaufanalyse und Ermittlung der geänderten Kostensituation
    &xnbsp;&xnbsp;


ö.b.u.v.