Referenzen

Hier wird bewusst auf die Veröffentlichung von namentlich aufgeführten Referenzen verzichtet, da aufgrund der Projektgrößen und Sachverhalten eine direkte Zuordnung möglich wäre, und somit die erforderliche Diskretion zu den Projektbeteiligten fehlt.

Typische Frage- und Aufgabenstellungen aus anonymisierten Projekten waren:

im Auftrag von Auftraggebern / Bauherren / Eigentümern

  • Beurteilung von Gebäudeschäden
  • Feststellung von Ausführungs- und Planungsmängeln
  • Prüfung von Angeboten, Abrechnungen und Nachträgen
  • Ermittlung von Mehraufwendungen im Bereich der Baustellengemeinkosten (BGK) und Allgemeinen Geschäftskosten (AGK) nach gestörten Bauabläufen
  • Beweissicherung im Umfeld von Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Bauabnahme
  • Bautenstandsdokumentationen

im Auftrag von Bauunternehmen

Erstellung der kompletten Angebotskalkulation für die Gewerke:

  • Abbrucharbeiten
  • Erdarbeiten
  • Kanalbauarbeiten
  • Verbauarbeiten
  • Wasserhaltung
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Rekultivierungsarbeiten
  • Straßenbau

Projektsteuerung für Bauunternehmen und Arbeitsgemeinschaften

  • Aufstellung von Nachträgen bei Pauschalpreisverträgen
  • Abrechnung gekündigter Bauverträge
  • Aufarbeitung gestörter Bauabläufe


ö.b.u.v.